Zitat zum Thema: Ordnung

Wo immer der Mensch die überkommenen Ordnungen nicht mehr als innerlich bindend empfand und zum Maß aller Dinge sein eigenes Meinen und Behagen machte, da entwickelte sich eine Sophistik und verwarf alles an sich Gute, alle Normen als einen leeren Wahn und eine schädliche Beschwerung des Lebens.

Rudolf Eucken

(1846 - 1926), Rudolf Christoph Eucken, deutscher Philosoph, knüpfte an den deutschen Idealismus (besonders J. G. Fichte) an und formte ihn zu einem sozialethisch verstandenen "schöpferischen Aktivismus" um, Nobelpreisträger für Literatur 1908