Zitat zum Thema: Seele

Entfache des Geistes Leuchte zu niegeseh'nem Glanz;
Doch pflege das Herz auch, pflege den keuschen Kranz
Tiefsinniger Gefühle; wahre duftig zart
Die Blume deutschen Gemütes im frostigen Hauch der Gegenwart.

Robert Hamerling

(1830 - 1889), eigentlich Rupert Hammerling, österreichischer Roman- und Bühnenautor