Zitat zum Thema: Gottvertrauen

Es gibt immer einen Punkt, wo wir wagen müssen. Und wir dürfen wagen! Schließlich sind es doch nicht wir, die die Dinge machen, sondern ein anderer.

Karl Julius Holl

(1866 - 1926), deutscher Theologe und Kirchenhistoriker