Zitat zum Thema: Absurd

Die subtile Schönheit der Absurdität impliziert auch die Gebete des Agnostikers, seine zum Lachen über sich selbst befreite Verzweiflung wie schon die Irrsal jedweder Schöpfung in all ihren Schattierungen.

© Peter Rudl

(*1966), deutscher Aphoristiker