Zitat zum Thema: Tun, Tat

Im Wechseleinfluß durch sittliche Taten wandeln sich die Menschen, Erzogene und Erzieher zugleich, empfangende Geber, die reicher werden, je mehr sie geben.

Otto von Leixner

(1847 - 1907), eigentlich Otto von Grünberg, deutscher Novellist, Dichter und Literaturgeschichtler

Quelle: Leixner, Also sprach Zarathustras Sohn. Aus der Geistesgeschichte eines Modernen, 1897