Zitat zum Thema: Unsterblichkeit

Der Unsterblichkeitsgedanke erhält von der Erfahrungswissenschaft eine beglückende Bestätigung. Der Tod ist demnach nicht Vernichtung, sondern Wandlung und Weiterleben, bei der auch das Selbstbewußtsein, das Sich-seiner-selbst-bewußtwerden nicht untergehen kann.

© Josef Kral

(1887 - 1965), deutscher Verleger und Schriftsteller

Quelle: Kral (Hg.), Christliches Zitatenlexikon, hg. von Josef Kral, 1950. Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung des IGW Verlags