Zitat zum Thema: Betrug

Man wird nie betrogen, man betrügt sich selbst.

Johann Wolfgang von Goethe

(1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821; erweitert 1829. 3. Buch, 18. Kap. Aus Makariens Archiv. (Anmerkung: Im Originaltext verwendet Goethe das im 19. Jahrhundert gebräuchliche Wort "betriegt".)