Zitat zum Thema: Eifersucht

Die Furcht, die sich der Liebhaber anmerken läßt, daß seine Dame um eines anderen willen von ihm lasse, beweist ihr, daß er seine Verdienste und seinen Wert geringer als die des andern anschlägt, und diese Überlegung veranlaßt sie, diesen zu lieben; und wenn sie wahrnimmt, daß der Eifersüchtige, um seinen Gegner aus ihrer Gunst zu verdrängen, über ihn spricht, so glaubt sie es nicht, auch wenn es wahr ist, und liebt ihn umso mehr.

Baldassare Castiglione

(1478 - 1529), italienischer Schriftsteller und Diplomat

Quelle: Castiglione, Der Hofmann (Il Libro del Cortegiano), 1528; übersetzt von Albert Wesselski 1907