Zitat zum Thema: Irrtum

Das menschliche Leben hat seine Irrgänge; man muß hindurch und jenseits das Licht suchen.

Ernst Wiechert

(1887 - 1950), deutscher Schriftsteller schwermütiger Romane über Natur, Religion und Nationalsozialismus. Wurde von den Nazis ins KZ Buchenwald verschleppt; emigrierte 1948 in die Schweiz. Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der Buchverlage Langen Müller Herbig nymphenburger terra magica