Zitat zum Thema: Lust, Wollust

Es ist, [....] einfach das Programm des Lustprinzips, das den Lebenszweck setzt.

Sigmund Freud

(1856 - 1939), eigentlich Sigismund Schlomo Freud, öster. Psychiater und Begründer der Psychoanalyse

Quelle: Freud, Das Unbehagen in der Kultur, 1930