Zitat zum Thema: Ärger

Wer den Menschen allzu unbequem wird, hat zu erwarten,
daß sie sich doch zuletzt zusammentun und ihn beseitigen.

Johann Wolfgang von Goethe

(1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, J. W., Briefe. An Christoph L. Friedr. Schultz, 29. Juni 1829