Zitat zum Thema: Auferstehung

Die Auferstehung des Fleisches gibt es nur so lange,
wie wir Glieder des Lebens sind.

© Ulrich Erckenbrecht

(*1947), deutscher Schriftsteller und Aphoristiker (Pseudonym: Hans Ritz)

Quelle: Erckenbrecht, Ein Körnchen Lüge, 1974