Zitat zum Thema: Tugend, Untugend

Tugend als Grundton des Lebens ist Geradheit und Stärke des Charakters, Krummheit und Schwäche desselben ist Untugend.

Immanuel Kant

(1724 - 1804), deutscher Philosoph

Quelle: Kobbert (Hg.), Fundamente des wahren Lebens. Ein Brevier, hg. v. Dr. Max Kobbert, Verlag der Greif, Walther Gericke, Wiesbaden 1953