Zitat zum Thema: Tugend, Untugend

Die Tugend ist stets grobschlächtig, sie sieht über alle feine Unterschiede und Stimmungen hinweg, mit denen man in einer schwierigen Lage laviert.

Honoré de Balzac

(1799 - 1850), französischer Philosoph und Romanautor

Quelle: Balzac, Tante Lisbeth (La Cousine Bette), 1846. Übersetzt von Arthur Schurig 1910