Zitat zum Thema: Gewissen, -losigkeit

Gewissensfreiheit, ja, ja. Er meint die Freiheit,
kein Gewissen zu haben.

Marie von Ebner-Eschenbach

(1830 - 1916), Marie Freifrau Ebner von Eschenbach, österreichische Erzählerin, Novellistin und Aphoristikerin

Quelle: Ebner-Eschenbach, Aphorismen, Parabeln, Märchen und Gedichte (= Gesammelte Schriften, 1. Band), Berlin 1893