Zitat zum Thema: Gewissen, -losigkeit

Welch Unglück, daß das gute Gewissen ein sanftes Ruhekissen ist.
Solch Komfort lockt die Tugend, reichlich oft zu schlafen.

Emil Gött

(1864 - 1908), deutscher Dramatiker