Zitat zum Thema: Verstand

Es ist in gewisser Weise in unsere Hand gegeben, ob und wie wir unseren Verstand arbeiten lassen wollen, damit zugleich, wie weit wir unsere geistige Welt ausdehnen, was wir an Bildungselementen in uns aufnehmen.

Edith Stein

(1891 - 1942), Ordensname Teresia Benedicta a Cruce (Theresia Benedikta vom Kreuz), deutsche (jüdische) Philosophin und Karmelitin, in Auschwitz ermordet. 1987 selig und 1998 heilig gesprochen von Papst Johannes Paul II.

Quelle: Stein, Bildung und Entfaltung der Individualität. Beiträge zum christlichen Erziehungsauftrag, Edith-Stein-Archiv, Texte der Jahre 1926-1933