Zitat zum Thema: Literatur, Bücher

Kläglich wäre das Schicksal der Literatur (der großen wie der kleinen),
würde man sie der Willkür persönlicher Ansichten preisgeben.

Anton Pawlowitsch Tschechow

(1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

Quelle: Tschechow, Briefe. An M. W. Kisseljowa, am 14. Januar 1887