Zitat zum Thema: Schicksal

Glücklich, daß das Schicksal, das uns quälet,
uns doch nicht verändern mag!

Johann Wolfgang von Goethe

(1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, J. W., Gedichte. Nachlese. An Charlotte von Stein. Aus: Warum gabst du uns die tiefen Blicke, 1776, Erstdruck 1848