Zitat zum Thema: Kunst, Künstler

Es ist verzeihlich, geht die Kunst nach Brot,
Denn gar zu herbe ist der Hungertod;
Doch unverzeihlich ist es offenbar,
Wenn sie nach Austern geht und Kaviar.

Albert Roderich

(1846 - 1938), deutscher Dichter und Aphoristiker

Quelle: Roderich, In Gedanken. Vers-Aphorismen, 1907