Zitat zum Thema: Gedächtnis

Wenn jemand geneigt sein sollte, den Stand der gegenwärtigen Kenntnis vom Seelenleben zu überschätzen, so brauchte man ihn nur an die Gedächtnisfunktion zu mahnen, um ihn zur Bescheidenheit zu zwingen.

Sigmund Freud

(1856 - 1939), eigentlich Sigismund Schlomo Freud, öster. Psychiater und Begründer der Psychoanalyse

Quelle: Freud, Zur Psychopathologie des Alltagslebens, 1904