Zitat zum Thema: Nachgeben

Verzeihen ist Eingeständnis der Stärke.
Nachgeben, ohne überzeugt zu sein, Schwäche.

© Fritz P. Rinnhofer

(*1939), Marketing- und Verkaufsmanager und Publizist

Quelle: Rinnhofer (Hg.), Weiß-Grüner Zitatenschatz. Von Peter Rosegger bis Fritz P. Rinnhofer, Graz, 2002