Zitat zum Thema: Ungerechtigkeit

Ich sehe gar nicht ein, warum man gegen Ungerechte gerecht sein soll.

Johann Wolfgang von Goethe

(1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, J. W., Briefe. An Heinrich Carl Abraham Eichstädt, 8. Dezember 1808