Zitat zum Thema: Gerechtigkeit

Die Gerechtigkeit ist der beharrliche und ständige Wille, der jedem das Seine gibt.

Römischer Rechtsgrundsatz

Quelle: Hoddick (Hg.), Aphorismenschatz der Weltliteratur. Weltliche Texte für Rede und Schrift, 1898. Originaltext: Justitia est constans et perpetua voluntas ius suum cuique tribuens.