Zitat zum Thema: Gemeinheit, Niedertracht

Auf der Welt ist niemand unedler als der, der ein Anliegen nicht gewährt, um das er angesprochen worden und was er zu gewähren im Stande ist.

Aus Persien

Quelle: Worte der Weisen aus allen Völkern und Zeiten, Gebrüder Körner, Stuttgart, 1886