Zitat zum Thema: Gottvertrauen

Was dir geheim ist, verrat' es nicht;
Was du gelitten, o klag' es nicht;
Was dir das Herz schwellt, o sag' es nicht;
Freud' kommt aus Leid – o zweifle nicht;
Gott ist dir nah, verzage nicht.

Unbekannt

Quelle: Braunschweig (Hg.), Goldene Garben. Ein Brevier für Frauen und Jungfrauen, hg. von M. von Braunschweig, 1907. Hausspruch