Zitat zum Thema: Drogen

Reden Sie einem Menschen ein, daß der Branntwein, der Tabak, das Opium ihm unentbehrlich seien, und es wird nicht lange dauern, bis sie ihm wirklich unentbehrlich werden.

Leo Tolstoi

(1828 - 1910), Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi, russischer Erzähler und Romanautor

Quelle: Tolstoi, Die Kreutzersonate, 1890, aus dem Russischen von August Scholz, Oestergaard, Berlin o.J. (ca. 1920)