Zitat zum Thema: Zukunft

Ununterbrochen entlassen wir Gegenwart ins Vergessen und in die Erinnerung, um Zukunft vergegenwärtigen zu können.

© Karl Feldkamp

(*1943), Supervisor und Kommunikationstrainer sowie freier Autor, schreibt Lyrik, Kurzprosa, Essay, Hörspiele, Satire und Rezensionen