Zitat zum Thema: Sprache

Wer sich mit Sprache beschäftigt, dem wird die Macht der Sprache klar. Nicht umsonst beginnt die Schöpfungsgeschichte mit: "Gott sprach!" Alles hat Er mit Sprache geschaffen. Und wenn hinter der Sprache die vollkommene Liebe steht, dann kann diese Sprache das erschaffen, was Gott erschaffen hat. Also, wer die Macht der Sprache begreifen will, der muss die Macht der Liebe begreifen. Und um so klarer ihm diese Macht der Liebe wird, um so mehr kann er mit der Sprache bewegen.

© Klaus Lutz

(*1956)