Zitat zum Thema: Lebenslüge

Wer in einem mäßigen Verhältnis lebt,
lebt halt nur verhältnismäßig.

© Jürgen Wilbert

(*1945), Dr. phil., deutscher Literat und Aphoristiker

Quelle: Wilbert, Aus der Redensart geschlagen. Aphoristische Denkereien, Brockmeyer Verlag 2014