Zitat zum Thema: Gesellschaft

Die Unvollkommenheit einer Gesellschaft
ist der Motor für Veränderung.

© Helmut Glaßl

(*1950), Dipl.-Ing., Maler, Aphoristiker