Zitat zum Thema: Weltanschauung

Weltanschauung ist eine Summe von Ideen, die das Bewußtsein einer Zeit erfüllen und, keinem beweisbar, für sie dennoch eine unerschütterliche Gewißheit besitzen.

Hermann Bahr

(1863 - 1934), österreichischer Schriftsteller, Dramatiker sowie Theater- und Literaturkritiker

Quelle: Bahr, Zur Kritik der Moderne. Gesammelte Aufsätze, 1890