Zitat zum Thema: Nächstenliebe

Solange du mit günstigem Winde fährst, reiche dem Schiffbrüchigen die Hand, solange du glücklich und reich bist, bringe dem Leidenden Hilfe.

Gregor von Nazianz

(um 320 - um 390), Patriarch von Konstantinopel