Zitat zum Thema: Natur

Wir leben mitten in ihr [der Natur] und sind ihr fremde. Sie spricht unaufhörlich mit uns und verrät uns ihr Geheimnis nicht. Wir wirken beständig auf sie und haben doch keine Gewalt über sie.

Georg Christoph Tobler

(1757 - 1812), Schweizer Pfarrer, Übersetzer und Schriftsteller, hielt sich 1781 bei Karl Ludwig von Knebel in Weimar auf; verkehrte dort mit Goethe und Herder am Weimarer Hof

Quelle: Tobler, Die Natur, entstanden 1781-83, erschien erstmals 1784 im 32. Stück des Tiefurter Journals und wurde lange Zeit fälschlich Goethe zugeschrieben