Zitat zum Thema: Rücksicht, -slosigkeit

Je rücksichtsloser einer ist, um so empfindlicher pflegt er zu sein.

Emil Gött

(1864 - 1908), deutscher Dramatiker

Quelle: Gött, Zettelsprüche. Aphorismen, hg. v. Volker Schupp und Reinhard Pietsch, Universitätsbibliothek Freiburg i. Br. 1982