Zitat zum Thema: Gerechtigkeit

Vielleicht haben wir keine Seele, ich weiß es nicht; aber es sind Dinge in uns, die unsterblich sind, Dinge, wie der Drang nach Gerechtigkeit. Ich bin um nichts besser als irgendein anderer; aber es ist etwas in mir, das nicht nur mir gehört – die Ahnung einer strengen und großen Ordnung.

Karel Čapek

(1890 - 1938), tschechischer Schriftsteller, beschrieb in utopischen Romanen und Dramen Probleme der technischen und sozialen Entwicklung

Quelle: Čapek, Der gestohlene Kaktus und andere Geschichten, dt. von František Borový, Verlag Dr. Rolf Passer, Leipzig und Wien 1937. Ein gewöhnlicher Mord