Zitat zum Thema: Tod, tot

Warum wird der Mensch nur im Tode schön? Warum legt er das
Kleinliche und Furchtsame nicht schon im Leben ab?

Emil Gött

(1864 - 1908), deutscher Dramatiker

Quelle: Gött, Zettelsprüche. Aphorismen, hg. v. Volker Schupp und Reinhard Pietsch, Universitätsbibliothek Freiburg i. Br. 1982