Zitat zum Thema: Bewusstsein

Die Reihenfolge, in die wir die Begebenheiten des Bewußtseins ordnen, duldet keinerlei Willkür; sie ist uns vorgeschrieben und wir können nichts daran ändern.

Henri Poincaré

(1854 - 1912), französischer Mathematiker und Astronom

Quelle: Poincaré, Das Maß der Zeit (La mesure du temps), 1898. Erste deutsche Übersetzung von Emilie Weber in: Der Wert der Wissenschaft, B.G. Teubner, Leipzig 1906. Originaltext der Übersetzung