Zitat zum Thema: Macht

Auf zweierlei beruht alle Wirkung menschlicher Handlungen, auf Wille und Macht.

Boethius

(um 480 - um 524 von Theoderich hingerichtet), Anicius Manlius Torquatus Severinus Boethius, römischer Staatsmann und Philosoph, Übersetzer der logischen Schriften des Aristoteles. Bekanntestes Werk »Trost der Philosophie«, entstanden während langer Kerkerhaft

Quelle: Boethius, Vom Trost der Philosophie (De consolatione philosophiae), um 524 n. Chr. 4. Buch.
Originaltext: Duo sunt, quibus omnis humanorum actuum constat effectus, voluntas scilicet ac potestas