Zitat zum Thema: Fehler

Wie elend, aber auch wie allgemein ist das Vergnügen, Fehler am Verdienst aufzuspähen! Tausend Herzen sind eher bereit, sich zu der Bosheit zu erniedrigen, an einer vortrefflichen Person die Gebrechen der Menschheit zu entdecken, als eines zu finden ist, das die edle Billigkeit hat, einem andern den größten Anteil an Kenntnissen und Tugend einzugestehen und ihn aufrichtig zu verehren.

Marie Sophie von La Roche

(1730 - 1807), deutsche Schriftstellerin

Quelle: La Roche, Geschichte des Fräuleins von Sternheim, 1771 anonym veröffentlicht von Christoph Martin Wieland