Zitat zum Thema: Traum, Träumen

Ich wusste es wohl: Träume sind treu. Je mehr die Wirklichkeit sich uns entzieht, je wacher wird der Traum.

Mathilde Wesendonck

(1828 - 1902), geb. Agnes Luckemeyer, dt. Schriftstellerin, Muse von Richard Wagner

Quelle: Wesendonck, Richard Wagner an Mathilde Wesendonk: Tagebuchblätter und Briefe 1853-1871, Verlag von Alexander Duncker, 1904. Anhang. Mathilde Wesendonk an Richard Wagner; 14 Briefe, 24. Juni 1861 bis 13. Januar 1865. 6. Brief, 23. December 62. Originaltext