Zitat zum Thema: Selbsterhaltung

Es ist schon recht, daß man putzt inwendig und mit sich ins klare kommt; aber schließlich kann einer doch nichts anderes und nichts Besseres als die Dinge nehmen, wie sie kommen, und sich selbst, wie man ist.

Maria Waser

(1878 - 1939), geboren als Maria Krebs, Schweizer Schriftstellerin

Quelle: Waser, Wir Narren von gestern, 1922. Originaltext