Zitat zum Thema: Name

Der Name ist ein Intermezzo auf unserem Weg von der Namenlosigkeit in die Namenlosigkeit. Er bleibt eine Zeit lang sichtbar, wie die Kreise, die ein Stein im Wasser geworfen hat. Der Name ist ein Stein, der ins Wasser des Lebens geworfen wird.

© Elmar Schenkel

(*1953), Anglist, Autor, Übersetzer, Maler

Quelle: Schenkel, Die Stille und der Wolf. Essays,
persona verlag Lisette Buchholz 2014.
Wiedergabe mit freundlicher Erlaubnis des Verlags. IV. Äther