Zitat zum Thema: Gute Tat

Man urtheilet offt so obenhin von denen Dingen, daß die Anständigkeit in gemeinen Worten und Thaten, wenn sie mit guter Art gesagt und gethan werden, nebst einer mäßigen Erkäntniß der Dinge, die in der Welt vorgehen, öffters mehr ausrichtet, als die allergrößte Geschicklichkeit.

Madeleine de Souvré

(1599 - 1678), Marquise de Sablé, auch Madame de Sablé, franz. Adlige und Schriftstellerin, eröffnete 1640 einen Literatur-Salon, aus dem die Literaturgattung der Maximen hervorging, deren bekanntester Vertreter François de La Rochefoucauld wurde; ihre eigenen Maximen entstanden vor den seinigen und wurden erst posthum gedruckt

Quelle: Souvré, Der Marquisin von Sablé hundert vernünfftige Maximen (Maximes de Mme de Sablé), 1678, übersetzt von Johann Ernst Philippi, Halle 1734. Originaltext der Übersetzung