Zitat zum Thema: Traum, Träumen

Nie wiederholt sich [im Traum] das Leben des Tages mit seinen Anstrengungen und Genüssen, seinen Freuden und Schmerzen, vielmehr geht der Traum darauf aus, uns davon zu befreien.

Karl Friedrich Burdach

(1776 - 1847), deutscher Arzt und Philologe, preußischer Geheimer Medizinalrat und Professor

Quelle: Burdach, Die Physiologie als Erfahrungswissenschaft, 6 Bde., 1826-1840. Dritter Band, 1830