Zitat zum Thema: Talent

So viel Erfindungsgeist und so viel Talent gehen in der Welt verloren … die Geduld, um Diamanten im Sande, Perlen im Meer zu suchen, bringen die Menschen auf; aber die seltensten und absonderlichsten Gaben Gottes in seinen Geschöpfen aufzuspüren, damit sie nicht zuschanden würden, dafür haben sie kein Interesse.

Karel Čapek

(1890 - 1938), tschechischer Schriftsteller, beschrieb in utopischen Romanen und Dramen Probleme der technischen und sozialen Entwicklung

Quelle: Čapek, Der gestohlene Kaktus und andere Geschichten, dt. von František Borový, Verlag Dr. Rolf Passer, Leipzig und Wien 1937. Vom Kassenknacker und vom Brandstifter