Zitat zum Thema: Stärke

Alle Stärke ohne Vernunft und Güte ist entweder Abenteuer, sublime Narrheit oder Abscheulichkeit, die sich in beiderlei Falle selbst straft; und auch je vollkommner die Verfassungen der Menschen werden, desto mehr müssen sie Abenteurer verlachen und Abscheulichkeiten, mit Lumpen der Größe behangen, hassen und verachten. Wahrhaftig große Seelen sind tief eingedrückte Kraftpunkte, Pole, um die sich ein ganzes Firmament drehet.

Johann Gottfried von Herder

(1744 - 1803), deutscher Kulturphilosoph, Theologe, Ästhetiker, Dichter und Übersetzer

Quelle: Herder, Übers Erkennen und Empfinden in der menschlichen Seele, entst.1774, Erstdruck 1778 (anonym)