Zitat zum Thema: Glück

Was brauchte es, damit einer glücklich wurde? Zehn Franken im Tag? Sagen wir lieber gleich fünfzehn. Und auch das wäre nicht genug. Denn man sollte sie nicht verdienen müssen: die fünfzehn Franken sollten von selber kommen, zur festgesetzten Zeit […].

Charles-Ferdinand Ramuz

(1878 - 1947), bedeutender französischsprachiger Schweizer Schriftsteller, Lyriker und Künstler

Quelle: Ramuz, Die Herrschaft des Bösen (Le règne de l'esprit malin), 1917. Übersetzung Aphorismen.de