Zitat zum Thema: Moral, Ethik

Ach, den besten Seelenkräften stellt der Teufel ein Bein und stiebt alle moralischen Vorsätze auseinander, wie der Sturmwind die gewaltigen Äste der Eiche losbricht, da stehest du, Baum, mit wetterzerzauster Perücke mitten in deinem Sommer, und der Wind wirbelt mutwillig mit deinen ausgerupften Locken im weiten Nichts herum.

Bettina von Arnim

(1785 - 1859), deutsche Schriftstellerin, geborene Elisabeth Catharina Ludovica Magdalena Brentano, auch Bettine, Schwester des Philosophen Clemens Brentano

Quelle: Arnim, Bettina v., Dies Buch gehört dem Könige, 1843. Sokratie der Frau Rat. Frau Rat