Zitat zum Thema: Großzügigkeit, Edelmut

Großzügigkeit wird zu einem aufrichtigen Akt, wenn diese dem entspricht, was sie erdachte: ein Geben, das Persönlichkeit bewahrt, das Wertschätzung gegenüber dem anderen und der eigenen Person im gleichen Maße enthält; welche nicht im Affekt, nicht durch Berechnung, aber mit Bedacht erfolgt. Großzügigkeit ist eine Gelegenheit, nicht nur für den Sender: sie ist das Verstehen von Gemeinsamkeit.

© Sarah Klose

(*1990), deutsche Aphoristikerin